Presse und publicity

Hier sind einige biografische Materialien, die Sie in Ihre Werbematerialien cut-and-paste können

Bio (Eigene Musik/wohnzimmer konzerten)

Anthony Garcia ist Songwriter, Gitarrist, klassisch ausgebildeter Pianist und Sänger, aufgewachsen in Lubbock, TX. Er wohnt in Austin, der Hauptstadt von Texas, und bezieht aus dem Leben in dieser Stadt die Inspirationen, die seiner Musik ihre Stimmung und ihre Bandbreite verleihen. Seinen Stil, 'Filmische Americana', beschreibt er als ein Genre, das Songwriting mit epischen, quasi orchestralen Teilen verbindet. Garcias Musik mischt verschiedene Einflüsse, etwa Texte und Melodien in der Art eines Townes Van Zandt oder Leonard Cohen und virtuoses Gitarrenspiel, wie man es von Led Zeppelin oder Jimi Hendrix kennt. Er arbeitet häufig mit Geigerinnen und Geigern, die seiner Musik eine Intensität verleihen, die einen Bogen von Texas Fiddle zu Johann Sebastian Bach schlägt. Anthony Garcias Musik wurde als eine Mariachiversion der Queens of the Stone Age beschrieben oder wie etwas aus einem Roman des amerikanischen Southern-Gothic-Autors Cormac McCarthy. Songs, die Soundtrack zu einem Actionfilm von Robert Rodriguez sein könnten. Franzosen nannten es 'Americana hypnotique'. 

In den USA ist Garcia in Austin, West Texas, New Mexico und Colorado unterwegs. In den vergangenen Jahren tourte er mehrmals in  Frankreich, Deutschland, Irland und der Schweiz.  

standing street oak cliff smile.jpg
Headshot.JPG

Bio (Covers)

Anthony Garcia ist Gitarrist, Pianist und Sänger, geboren in Lubbock, TX, wohnhaft in Austin, TX. 

Er ist klassisch ausgebildeter Pianist, Liebhaber von Rock, Blues und spanischer Gitarre und ein Fan gefühlvollen Gesangs.

Garcia wuchs auf in Texas und in Irland, all die musikalischen Einflüsse dieser Gegenden sorgten für das große Repertoire und sein immenses Wissen über Musik und verschiedene Stile.

Anthony Garcia spielt kontinuierlich in Austin und im umliegenden Hill Country mit all seinen Weingütern, tourt aber auch in West Texas, New Mexico oder Colorado. Ein vierjähriger Aufenthalt in Südkorea als Englischlehrer ermöglichte es ihm, sogar dort Musik zu spielen. In den vergangenen Jahren tourte er mehrmals in  Frankreich, Deutschland, Irland und der Schweiz.

Vielseitigkeit und Vielfalt beschreiben seine Liveauftritte am treffendsten: Mehrere Genres innerhalb eines Sets bis hin zu mehreren Instrumenten während eines Songs! Musik der 50er-90er, von Jazzclassics über Motown, Stevie Wonder, Marvin Gaye zu Pianosongs eines Elton John oder Billy Joel, alter Country von Marty Robbins und Ernest Tubb, Western Swing von Bob Wills, Americana, irische Lieder, spanische Boleros, Flamencoklänge und gelegentlich sogar Klassik – die Liste ist lang...

Die musikalische Qualität und die sorgfältige Auswahl der Lieder fesseln das Publikum und lassen es nach mehr verlangen. 

seated street jeans look far leftjpg.jpg
Seated Stool.JPG